Home » Aktionen » Erlebnispädagogik 2020

 
 

Erlebnispädagogik 2020

 

HSU-Projekt „Meine Herkunft“

HSU-Projekt „Meine Herkunft“

Im HSU Türkisch stellten die 4. Klässler mit ihrer Lehrerin Fr. Bozat die Arbeiten und Plakate zum Projekt “Meine Herkunft” den Eltern vor. Diese bereicherten...

 
Schulgottesdienst

Schulgottesdienst

Am Mittwoch, 21.12.2022 fand in der Aula unser Weihnachtsgottesdienst statt. ...

 
Adventssingen

Adventssingen

Einmal in der Woche versammelt sich die ganze Schule in der Aula, um sich beim gemeinsamen Adventsliedersingen auf Weihnachten einzustimmen. Das gemeinsame Singen...

 
Klassenfahrt 2022

Klassenfahrt 2022

Ein Tag auf dem wunderschönen Hötzenhof An einem Dienstag standen wir in unserem Zimmer um 5.00 Uhr auf. Dann gingen wir um 8.00 Uhr runter zum Frühstück....

 
 

Auch in diesem Jahr durften alle Kinder der dritten Jahrgangsstufe an einem erlebnispädagogischen Projekt teilnehmen.

Rund um das Motto „Zusammen sind wir stark“ erlebten die Kinder spielerisch handlungsorientiertes Lernen.

Es ging an allen Tagen besonders darum, dass die Kinder lernen, wie wichtig es ist, zusammenzuarbeiten und als „Team“ gemeinsam eine Aufgabe zu bewältigen. Es wurden vielseitige, erlebnisorientierte Übungen angeboten, die die Kinder mit großer Freude und stark motiviert in kleinen Teams bewältigten. Sowohl in der Turnhalle als auch auf unserem großflächigen, neu gestalteten Schulhof erlebten die Kinder Kooperationsübungen für die gesamte Klasse zur Stärkung der Klassengemeinschaft sowie Kletterparcours zur Förderung des Sozialverhaltens und Einüben von Regeln.

Nächste Woche erwartet uns das Finale. Der letzte Projekttag bietet allen Drittklässlern, unterstützt von Lehrern, Sozialarbeitern und Eltern, einen tollen Ausflug zu den Wupperwänden. Auf dieses Event fiebern unsere Kinder ganz besonders hin, da es dort – gesichert durch Helm und Seil – hoch hinausgehen soll.

Vera Spintzyk