Home » Aktionen » Musical „Hoch hinaus“

 
 

Musical „Hoch hinaus“

 

HSU-Projekt „Meine Herkunft“

HSU-Projekt „Meine Herkunft“

Im HSU Türkisch stellten die 4. Klässler mit ihrer Lehrerin Fr. Bozat die Arbeiten und Plakate zum Projekt “Meine Herkunft” den Eltern vor. Diese bereicherten...

 
Schulgottesdienst

Schulgottesdienst

Am Mittwoch, 21.12.2022 fand in der Aula unser Weihnachtsgottesdienst statt. ...

 
Adventssingen

Adventssingen

Einmal in der Woche versammelt sich die ganze Schule in der Aula, um sich beim gemeinsamen Adventsliedersingen auf Weihnachten einzustimmen. Das gemeinsame Singen...

 
Klassenfahrt 2022

Klassenfahrt 2022

Ein Tag auf dem wunderschönen Hötzenhof An einem Dienstag standen wir in unserem Zimmer um 5.00 Uhr auf. Dann gingen wir um 8.00 Uhr runter zum Frühstück....

 
 

„Was lange währt, wird endlich gut“ – so heißt es!

Nach einer pandemiebedingten Pause füllte sich unsere Aula auf „Nathrath“ endlich wieder mit zahlreichen Schülerinnen und Schülern unserer Schule, denn die Kinder aus der Musical-AG präsentierten am ersten und zweiten Juni 2022 das Musical „Hoch hinaus“. 

In der Aufführung wurden die vier vergangenen Jahre zur abenteuerlichen Bergsteiger-Tour verarbeitet. Jede Etappe war ein hartes Stück Arbeit, die mit vereinten Kräften bewältigt wurde. Auf der Bühne lagen zwei Seile, an denen sich die Bergsteigerinnen immer wieder den Berg zur nächsten Etappe hinaufzogen. Auf dem Gipfel trennten sich Team und Bergführerin letztlich, doch durch die gesammelten Erfahrungen sind die Bergsteigerinnen gut auf die nächste Tour vorbereitet.

Musikalisch wurden die talentierten Darstellerinnen auf der Bühne durch ein fünfköpfiges Orchester begleitet. Die verschiedenen Rhythmen und Instrumentenstimmen beherrschten die Musikerinnen und Musiker perfekt. Das Publikum konnte Klanghölzer, Triangel, Pauke, Xylofon, Metallofon, Glockenspiel, Rassel, Holzröhrentrommel, Becken, Handtrommel, Klangbausteine, Boomwhacker und das Klavier hören.

Die Aufführung war ein großes Highlight, auch das Publikum freute sich über die Abwechslung im Schulalltag.