Home » Aktionen » Verabschiedung der vierten Klassen

 
 

Verabschiedung der vierten Klassen

 

Auf Nathrath piept es!

Auf Nathrath piept es!

Das Küken-Projekt der 4. Klassen. Hier geht es zum Bericht: download

 
Vorweihnachtliche Lesung

Vorweihnachtliche Lesung

Durch die coronabedingten Einschränkungen konnten wir in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit weder eine Theateraufführung besuchen, noch konnten wir externe...

 
Greifvogelprojekt

Greifvogelprojekt

Ganz nach dem Motto: „Wenn die Schule nicht zu den außerschulischen Lernorten kann, kommen diese eben in die Schule!“, konnten unsere Schüler/innen...

 
Sankt Martin

Sankt Martin

Das Corona-Jahr 2020 verändert alles. Es gibt viele Einschränkungen, so mussten alle Feste und Feiern in unserer Schule ausfallen. Leider auch das Martinsfest....

 
 

4. Juli 2014

Das Schuljahr ist geschafft!

Alle großen und kleinen Menschen an der Nathrather Straße freuen sich, dass die Sommerferien beginnen.

Für die Kinder der vierten Schuljahre ist heute ein besonderer Tag – zum letzten Mal sind sie in ihrer Klassengemeinschaft zusammen. Wehmut ist spürbar, aber auch die Neugier und Freude auf das, was kommt.

Die ganze Schulgemeinde versammelt sich in der Turnhalle, um den Abschied von unseren „Großen“ zu feiern.

Nach der Begrüßung von Frau Ippendorf geht es los:

Feel the moment

Alle Viertklässler tanzen noch einmal, und die Choreografie begeistert so sehr, dass alle mitklatschen und sich im Rhythmus bewegen. Klasse!

Einen besonderen Rückblick auf die Schulzeit nehmen die Kinder der Klasse 4a: Mit Sketchen aus dem Vormittag im Klassenzimmer bringen sie die Zuschauer zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken! Danke für diese Darbietung!

Und dann wird es wieder musikalisch: Wir hören und sehen den Cup-Song, vorgetragen von der Klasse 4b. So schnell, wie die Becher ihre Plätze wechseln, können wir gar nicht gucken! Perfekt!

Schule besteht nicht nur aus Unterricht. Viele Wettbewerbe, Projekte, Aktionen brauchen Schülerinnen und Schüler, die sich engagieren. Die haben wir und sie wurden geehrt für ihre Teilnahme am Leichtathletik-Wettkampf, für den fußballerischen Einsatz beim Sparkassen-Cup, für den Kampf um die Judogürtel und für die Leistungen beim Känguru- Wettbewerb.

Allen Kindern einen herzlichen Glückwunsch und ein Danke!

Und dann sind da noch die Eltern, die mit ihren Kindern unsere Schule verlassen. Zwei von ihnen sei besonderer Dank gesagt: Herrn Deußen von der Schulpflegschaft und Herrn Giehl vom Schulverein. Sie ermöglichten mit ihrem Einsatz vieles, was unser Schulleben bereichert. Danke!

Das Abschiedslied der beiden vierten Klassen „ Auf uns alle“ drückt aus, was alle empfinden: Wir sind eine tolle Truppe an unserer Schule!

 

Hier ist eine Auswahl an Bildern. Mehr Bilder gibt es in unserer Galerie (hier klicken).