Home » Aktionen » Malwettbewerb

 
 

Malwettbewerb

 

HSU-Projekt „Meine Herkunft“

HSU-Projekt „Meine Herkunft“

Im HSU Türkisch stellten die 4. Klässler mit ihrer Lehrerin Fr. Bozat die Arbeiten und Plakate zum Projekt “Meine Herkunft” den Eltern vor. Diese bereicherten...

 
Schulgottesdienst

Schulgottesdienst

Am Mittwoch, 21.12.2022 fand in der Aula unser Weihnachtsgottesdienst statt. ...

 
Adventssingen

Adventssingen

Einmal in der Woche versammelt sich die ganze Schule in der Aula, um sich beim gemeinsamen Adventsliedersingen auf Weihnachten einzustimmen. Das gemeinsame Singen...

 
Klassenfahrt 2022

Klassenfahrt 2022

Ein Tag auf dem wunderschönen Hötzenhof An einem Dienstag standen wir in unserem Zimmer um 5.00 Uhr auf. Dann gingen wir um 8.00 Uhr runter zum Frühstück....

 
 

Die Stadtteilbibliothek Vohwinkel hat einen neuen Leseraum für Kinder eingerichtet. Dieser neue „Fuchsbau“ wurde am Samstag, den 12.03.2022, eröffnet. Aus diesem Anlass gab es vorher einen Malwettbewerb mit dem Thema „Der Fuchs, seine Freunde und der Wald“, an dem auch die Klasse 4a der GGS Nathrather Straße teilgenommen hat. 

Alle eingereichten Bilder hingen zur Eröffnungsfeier verteilt im Gebäude der Bibliothek und konnten von Besuchern bestaunt werden. Die sechs ausgewählten Gewinnerbilder werden demnächst im „Fuchsbau“ hängen. 

Der Jury fiel es sehr schwer, aus den eingegangenen Werken Bilder zu prämieren. Deshalb werden alle Bilder eingescannt und zu einem Bilderbuch zusammengefügt.

Cenet Bek aus der 4a konnte erfreulicherweise mit ihrem Bild überzeugen. Als Preis gab es unter anderem für sie einen Gutschein von der Buchhandlung Jürgensen und eine von der Künstlerin Justyna Weitz designte Tasse. Jedes Kind der Klasse 4a erhielt einen Button mit einem Fuchsbild und einem coolen Spruch.

Die Teilnahme an dem Malwettbewerb hat den Kindern großen Spaß gemacht und alle haben tolle Bilder gemalt.

Silvia Nass